Helga Schuster-Cingolani führt seit über 35 Jahren die Praxis am Bonner-Platz in Eigenregie. 

Der zunehmende Bewegungsmangel, die seit Jahren zunehmende Arbeit am Computer aber auch die stundenlange Smartphone-Nutzung (Handy-Nacken) sind oft ursächlich für Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen. Ein wichtiger Bestandteil ihrer täglichen Arbeit ist die Behandlung genau dieser Symptome. 

 

Durch gezielte weiterentwickelte Behandlungsmethoden wird die Wirbelsäule wieder beweglicher gemacht. Akupressur und Extension helfen dabei täglich bei ihren Patienten Blockaden zu lösen und tragen damit zur akuten und schnellen Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen bei.

 

Durch regelmäßige Teilnahmen an VPT-Fortbildungen kommen aktuelle Behandlungsmethoden wie Power-Taping oder die Behandlung von Tenderpoints zum Einsatz.   

 

Durch ihre langjährige Erfahrung arbeitet sie eng mit einigen renommierten Ärzten aus verschiedensten Fachgebieten in und um München zusammen.