Mehr als nur Massage

Medizinische Tiefenmassage

Die Physio Praxis Schwabing verbindet die klassische medizinische Tiefenmassage mit der Triggerpunkt-Therapie. Dabei wird das sogenannten Deep Tissue (Bindegewebe) ebenso  stimuliert. Verspannte Muskelpartien und Sehnen werden damit in idealer Weise bis in die Tiefen gelöst und gelockert.

 

Unsere Tiefenmassage findet auf einer weichen klassischen Massageliege statt. Je nach Rezept kann die Massagezeit zwischen 45, 60 und 90 Minuten betragen. Kassenärzte verschreiben gerne nur 6 Massagen. Wir empfehlen nach den 6 Behandlungen jedoch noch eine zweite Serie mit Tiefenmassagen, um auch eine nachhaltige Linderung und Wirkung zu erzielen.

 

Durch diese Massage-Form werden anganhaltende chronische Beschwerden wie sie zum Beispiel nach Hüft- und Wirbelsäulen OPs oder auch Skoliose und anderen Wirbelsäulen- und Schulterproblemen rasch beseitigt. Direkt nach der Behandlung tritt eine sofortige Erleichterung und Lockerung des verspannten Gewebes ein.

 

Ergänzt durch unsere Massage-Techniken, die die einzelnen Faszien (Muskelstränge) ansprechen, werden kleinste "Muskelverklebungen" gelöst. Kombiniert mit einer harmonisierenden Gelenk-Mobilisierung und einem leichten Ansatz der sogenannten craniosakralen Therapie wird der gesamte Organismus stimuliert. 

 

Das eigene Körpergedächtnis wird durch unsere Tiefenmassage angeregt, falsch eingebrannte  Muster über Board zu werden zugunsten einer besseren Haltung und Verhaltensweise. Durch die intensive Druckmassage werden zudem auch Lymph- und Blutfluss optimiert und angeregt. Dadurch steigert sich der Stoffwechsel und auch die Immunabwehr.